Der Tempel Komplex ist heute ein Freilichtmuseum und der größte antike religiöse Ort der Welt. Er ist die zweitberühmteste historische Stätte nach den Pyramiden von Gizeh. Der Karnak-Tempel ist in 3 Hauptteile unterteilt. Der Tempel war der Theben-Triade Amun, Mut und Khonsu gewidmet, jeder Pharao vergrößerte ihn und somit dauerte seine Bauzeit über Generationen. Der

In Theben ( Luxor in der Antike) wurden viele Feste gefeiert. Der Tempel von Luxor war das Zentrum des wichtigsten, des Opet-Festivals. Er wurde größtenteils von Amenhotep III. und Ramses II. erbaut. Der Tempel bot den geeigneten Rahmen für die Rituale des Festivals. Er war dem Gott Amun, seiner Gemahlin Mut und ihrem Sohn, dem Mondgott

Die Pyramiden von Gizeh werden als eines der sieben Weltwunder der Antike angesehen. Diese Pyramiden wurden als Gräber für die Pharaonen erbaut. Ihr Bau dauerte über Generationen und erforderte Zehntausende Arbeiter. Sie wurden bereits als antike Monumente betrachtet, als Herodot Ägypten besuchte. Die erste, größte für Cheops, der zweite für Chephren und der letzte kleinste

Das Tal liegt am Westufer des Nils. Es wurden bis im Jahre 1922 mit dem Grab von Tutanchamun 62 Gräber entdeckt. Es ist das größte Königsgrab in Ägypten und gilt als eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Ägypten. Hiernach fand man noch 3 Gräber, wobei das letzte bis jetzt noch ungeöffnet ist. Aufgrund der Größe des

Der unvollendete Obelisk liegt an seinem ursprünglichen Standort in einem Granitsteinbruch in Assuan. Es ist 42 Meter lang und wurde höchstwahrscheinlich aufgegeben, als während des Baus einige Risse im Felsen auftraten. Wäre dieser Obelisk fertiggestellt worden, wäre er der schwerste Obelisk gewesen, der je im alten Ägypten gemeißelt worden ist und fast 1100 Tonnen wiegt!

Die Sphinx scheint in Ägypten als Sonnengott entstanden zu sein. Die ägyptische Sphinx trägt normalerweise den Kopf eines Königs mit seinem Kopfschmuck und den Körper eines Löwen. Es gibt jedoch Sphinxen mit Widderköpfen, die mit dem Gott Amun in Verbindung stehen. Die Große Sphinx liegt nordöstlich von Chephren’s Tal Tempel. Chephrens Arbeiter formten den Stein

Wo liegt Saqqara (Sakkara)? Saqqara liegt etwa 15 km von der Innenstadt von Kairo entfernt und erstreckt sich über 8 km. Es war die Nekropole der alten ägyptischen Hauptstadt Memphis. Hier befinden sich zahlreiche Denkmäler, wovon die berühmteste die Stufenpyramide oder Djoser-Pyramide, ist. Mit der Stufenpyramide beginnt die Geschichte der Pyramiden. Sie war das Grab